Paar­coa­ching Augsburg

weil Pro­ble­me sich nicht von allei­ne lösen

Hil­fe bei Lie­bes­kum­mer & Tren­nungs­schmerz Augsburg

Ers­te Hil­fe bei Liebeskummer

Lie­bes­kum­mer, Tren­nungs­schmerz oder Gebro­che­nes Herz, egal wie man es nennt, wer davon akut betrof­fen ist, geht gefühls­mä­ßig durch die Höl­le. Davon kann nicht nur Wolf­gang Petry ein Lied sin­gen. Unzäh­li­ge Songs und Gedich­te sind die­sem unschö­nen Aus­nah­me­zu­stand gewid­met und das seit tau­sen­den von Jah­ren. Lie­bes­kum­mer ist kei­ne Klei­nig­keit, die nur Teen­ager betrifft, es ist eine Kri­se, die Men­schen jedes Alters und Geschlechts an die Gren­zen ihrer Belast­bar­keit brin­gen kann. Depres­sio­nen, schlaf­lo­se Näch­te und Sinn­kri­sen kön­nen Begleit­erschei­nun­gen einer Tren­nung sein und machen den Betrof­fe­nen das Leben schwer. Im Extrem­fall ist es kaum vor­stell­bar, jemals dar­über hin­weg­zu­kom­men, egal wie sehr Freun­de und Ange­hö­ri­ge das immer wie­der versichern. 

Frau mit Liebeskummer
Mann mit Trennungsschmerz

Tren­nungs­schmerz überwinden

Wer Lie­bes­kum­mer hat, durch­läuft ver­schie­de­ne Pha­sen. Dazu gehö­ren Leug­nung, Wut, Ver­zweif­lung, Hoff­nung, Trau­er und Akzep­tanz. Die­se sind bei jedem Men­schen unter­schied­lich lan­ge und unter­schied­lich stark aus­ge­prägt und kön­nen auch von der Rei­hen­fol­ge her vari­ie­ren.  Jede Pha­se hat ihre Tücken und Stol­per­stei­ne und birgt die Gefahr von Rück­schlä­gen. Das soll­te nie­mand allei­ne durch­ma­chen müs­sen. Aber nicht immer bekommt oder möch­te man von Freun­den und Ver­wand­ten die Hil­fe, die man in die­ser Kri­se benö­tigt. Dann ist es sinn­voll, sich pro­fes­sio­nel­le Unter­stüt­zung zu holen. Ich habe schon vie­len Men­schen durch die­se schwe­re Zeit beglei­tet und ste­he auch Ihnen bei der Bewäl­ti­gung Ihres Lie­bes­kum­mers bei. Mit mei­ner Hil­fe fin­den Sie Ihren Weg in ein Leben nach der Trennung.